Bezirksgerätemeisterschaft ÖTB – Turnbezirk Ost

Bezirksgerätemeisterschaft ÖTB – Turnbezirk Ost

Unser Verein konnte bei den heurigen ÖTB Bezirksmeisterschaften in Leobersdorf, am 10. März erneut große Erfolge feiern. Wir starteten mit insgesamt 24 Teilnehmern in 9 verschiedenen Kategorien und konnten davon in 6 Kategorien den 1. Platz erreichen. Zwei 2. Plätze und einen 3. Platz sowie zwei Bezirksmeistertitel konnten wir ebenfalls nach Hause bringen.
Vor allem in den teilnehmerstarken Altersklassen 13/14 und 15/16 setzten sich allen voran Julia Kaim, gleich gefolgt von Marie Thaler, an die Spitze. Katharina Kaim erreichte in der nächst höheren Altersklasse ebenfalls den 1. Platz und wurde Bezirksmeisterin, da sie von allen teilgenommenen Turnerinnen bis 18 Jahren die meisten Punkte erturnte. Valentina Riedl, Lorenz Marktl und Vasilij Kessel erreichten ebenfalls den 1. Platz in ihrer jeweiligen Alterskategorie. Insgesamt nahmen rund 130 Sportler bei diesem Wettkampf teil. Bei den Erwachsenen wurde Sabine Haenlein-Kaim Bezirksmeisterin.
Auch unsere neuen jungen Talente konnten ebenfalls sehr gute Plätze erreichen und wir sind sehr stolz darauf.

Durch diese schönen Ergebnisse konnten sich bereits schon jetzt 7 Sportler von uns für die Bundesmeisterschaft in Schwanenstadt qualifizieren.
Obwohl der ÖTB Gumpoldskirchen eine kleine Gemeinde ist, ist durch die hohe Motivation der Kinder und Jugendlichen und der Unterstützung der Eltern diese Leistung möglich.
Der Verein bedankt sich dafür und hofft, noch mehr Menschen unserer Gemeinde, Alt und Jung, für den Turnsport begeistern zu können.

Bilder von der Bezirksgerätemeisterschaft in Leobersdorf vom 10. 3.2108.

Taekwondo für Kinder und Erwachsene

Zu unseren bisherigen Turneinheiten kommt neu hinzu eine eigene Abteilung Taekwondo
für Kinder und Selbstverteidigung für Erwachsene unter der Leitung von Loznica Salih nach den Semesterferien.

Die Stunden für Kinder werden zurzeit am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 12.00 im neuen Turnsaal stattfinden und für Erwachsene am Mittwoch von 20.00 bis 21.30 im alten Turnsaal. Die ersten Stunden finden demnach am 14.2. (für Erwachsene) bzw. am 17.2. (für Kinder) statt. Anmeldungen und Kostenfragen sind direkt mit Herrn Loznica abzuklären.