Termine im Wintersemester

TerminBeschreibung
14. September 2018 17:00 Anturnen
21. – 23. September 2018Sportwochenende für Kinder ab der 3.VS Klasse
30. September 2018Gerzielmeisterschaften Baden – Einöde
09. September 2018Bergturnfest Kohlreith
07. Oktober 2018Roter Nasenlauf
07. Oktober 2018Bergturnfest Eisernes Tor
25. November 2018Mannschaftswettstreit St. Pölten, Heurigen Rechtberger
24. Oktober 2018Runde und halbrunde Geburtstage ab 60 Jahren
07. November 2018Jahreshauptversammlung, Heurigen Schabl
07. Dezember 2018, 17:00Julfeier
01.- 05. Jänner 2019Skikurs Jugend
02.- 06. Jänner 2019Skiwoche Erwachsene
19. Jänner 2019Dirndlkränzchen
7.-10. Juni 2019Jugend Turnfest

Start ins Turnjahr 2018/19

Zum neuen Turnjahr 2018/19 ein herzliches Willkommen!

 

Am Freitag, den 14. September um 17 Uhr im neuen Turnsaal, beginnt mit dem Anturnen das Turnjahr. Wie im Vorjahr werden sich alle Vorturner einfinden, um neuen, aber auch langjährig interessierten Bewegungssuchenden, über unsere Turneinheiten Auskunft geben zu können.

Wer möchte kann bei der Gelegenheit gleich die Anmeldung durchführen. Nähere Information zur Mitgliedschaft finden sie hier.

Die Turnstunden beginnen in der darauffolgenden Woche.

Kurzbericht unserer Sommertätigkeiten

Mit der Sonnwendfeier am kaiserlichen Steinbruch und einer riesigen Feuersäule beendeten wir fröhlich das alte Turnjahr.

Unsere Leistungsgruppe Geräteturnen hielt auch noch eine Vereinsmeisterschaft ab. So konnten sich die Eltern über die erbrachten Leistungen erfreuen und den Trainingserfolg eines Jahres verfolgen. Allen Mädchen und Burschen herzliche Gratulation zu ihren erbrachten Leistungen. Gut überstanden hat hoffentlich Alena Ramberger ihre Verletzung.

Bevor die Sommerferien so richtig mit „Faulenzen“ begannen, führten wir im Zuge des Ferienspieles am Fußballplatz einen „kleinen olympischen Zehnkampf“ durch. Der Besuch war sehr erfreulich und ich möchte mich vor allem bei allen helfenden Damen und Herren recht herzlich bedanken, zum einen, dass sie sich bereit erklärten als Kampfrichter zu fungieren, zum anderen, dass sie bei tollem Sonnenschein und ohne Schatten weit und breit, bis zum Schluss durchgehalten haben.

Nach einer recht heißen Sommerperiode, welche die sportliche Bewegungslust etwas einschränkte, hoffe ich nun, dass Ihr Euch auf das neue Turnjahr freut. Neue Energie und Elan sind getankt um die verschiedensten Turneinheiten wieder so zahlreich besuchen zu können.

Im Namen aller Vorturner und des Vorstandes
ein herzliches Gut Heil!

Berta Schwertführer
Obfrau

Gymnastiklehrgang in Seekirchen

Gymnastiklehrgang in Seekirchen

Als Bundesfachwart für Gymnastik organisiere ich Workshops bzw. Lehrgänge zur Weiterbildung von Vorturnern bzw. Übungsleitern aus ganz Österreich. So habe ich in den letzten Jahren schon einige ganztätige Workshops in Gumpoldskirchen an Samstagen ausgerichtet.

Seit 8 Jahren organisiere ich einen 5 tägigen Lehrgang in Seekirchen am Wallersee. Es kommen dorthin immer zwischen 25 und 35 TeilnehmerInnen aus ganz Österreich, um ihr Wissen um das Wohlbefinden durch körperliches Training aufzufüllen.
Ich suche immer nach neuen Themen und Trends, damit sie diese erfahren können und danach auch beurteilen können, wie weit sie sie in Turnstunden umsetzen möchten. VorturnerInnen sollten immer über neue Trends Bescheid wissen um entscheiden zu können, ob sie sie in ihren Stunden anbieten wollen. Der Lehrgang ist aber auch ein tolles Training für die VorturnerInnen selbst und immer wieder auch die Zusammenkunft vieler Gleichgesinnter und der Austausch unter ihnen. Zur Erholung haben wir auch Freizeit, zum Beispiel um mittags im Wallersee baden zu können und danach erfrischt weiter zu trainieren.

Die Themen reichen von Haltungsturnen wie Wirbelsäulentraining in verschiedensten Variationen mit Handgeräten und auch ohne, zu Koordinationseinheiten und natürlich auch Konditionsstunden. Gleichgewicht und Konzentration müssen auch geübt werden und dafür gibt es immer wieder neue Ideen zur Aufarbeitung. Und das alles für alle Altersgruppen.
Ich werde mich bemühen auch weiterhin solche Lehrgänge anzubieten und hoffe auf rege Teilnahme.

Inge Weber
Obfrau-Stellvertreterin

Neuigkeiten in der Organisation der Kleinkinder Turnstunden

Die allerjüngsten Turnvereinsmitglieder erfahren heuer eine Vorturnerrochade sowie eine Erweiterung des Angebots.

Das Babyturnen (0 – Kindergarteneintritt) wird auch heuer wieder am Dienstag um 10:00 im Turnsaal in der Schulgasse 18 stattfinden. Die Leitung der Stunde übernimmt Julia Lenzhofer.

Das Eltern-Kindturnen der 2,5 bis 4 jährigen Mädchen und Buben wird von Andrea Weber übernommen. Diese Turnstunde wird am Montag von 16:00 – 17:00 im Turnsaal in der Schulgasse 18 abgehalten.

Heuer wird zusätzlich eine Turnstunde für Vorschulkinder bzw. für Kinder ab Jahrgang 2013 stattfinden. Diese Gruppe wird ohne Elternbegleitung mit Sandra Fürst turnen. Die Stunde findet am Freitag von 16:00 – 17:00 im alten Turnsaal statt.

Wir ersuchen die Eltern auf die Altersangaben zu achten und die Geschwisterkinder nicht mitturnen zu lassen. Ist dies nicht möglich bzw. kommt es dabei zu Problemen, ersuchen wir mit den Vorturnern in Kontakt zu treten, um eine für alle Beteiligten, zufriedenstellende Lösung zu finden.

Den Vorturnerinnen einen besten Dank für ihre Bereitschaft diese wichtigen Gruppen zu übernehmen.

An dieser Stelle sei auch ein Dank an Uschi Hiller-Wappel ausgesprochen, die heuer aus beruflichen Gründen „ihre“ Gruppe verlassen muss.